Welttag des Buches

Die Schülerinnen und Schüler der 5a verbrachten gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Schneider am 03. Mai 2022 einen tollen Vormittag in der Buchhandlung Rupprecht.

Anlässlich des Welttag des Buches bekamen die Schüler eine Führung in der Buchhandlung, lernten den Entstehungsprozess eines Buches kennen, lösten Rätsel und durften sich umschauen. Die Kinder waren erstaunt, wie weit der Weg ist vom Schreiben eines Buches, bis zur Erscheinung und vor allem, dass der Autor nur so wenig daran verdient.

Am Ende bekam jeder noch das Buch „Ich Schenk dir Eine Geschichte – Iva, Samo und der geheime Hexensee“ von Bettina Obrecht geschenkt und freute sich sehr darüber, wie man auf dem Foto sieht. Alle Schüler waren sich einig, dass es ein sehr interessanter Ausflug war und sie in Zukunft öfters in den Buchhandel schauen werden, nachdem sie nun gesehen haben, was es dort alles zu entdecken gibt.